„Es war und bleibt die Faszination am Orient“

Wo Klangfarben zusammenkommen, sich wie Gewürze vereinen, entsteht eine neue entgrenzende Mischung. Dunkelbunt, in eckige Klammern gesetzt, wie eine Lautschrift: [dunkelbunt]. Seit 2001 lebt der orientfaszinierte DJ und Musiker Ulf Lindemann in Wien. Kein Wunder, dass er als ein Pionier der Genres „Balkan Beats“ und „Electro Swing“ hier Nährboden fand. Eine Base, von der aus er sein Sounduniversum erschafft. Für KULTURTODATE skizziert er, was hinter seiner Farbgebung steht, warum er in der Donaumetropole blieb und sein aktuelles weltenumspannendes Projekt. 

[dunkelbunt]: ein phantasmatisches, tiefes, übersinnliches Attribut. Wie kam es dazu und was umfasst es? 
[dunkelbunt]: „[dunkelbunt] verhält sich zu bunt wie Moll zu Dur.“

Wer und was ist [dunkelbunt]? Wie klingt es? 
[dunkelbunt]: „[dunkelbunt] ist erstens meine Person als DJ, Producer und Komponist. [dunkelbunt] ist zweitens das Kraftfeld von Musikern, die mit mir als Band oder in verschiedenen Cooperations spielen. [dunkelbunt] ist meine Vision: ein Kaleidoskop von Sounds, (Klang-)Farben und Aromen.“

Welchem Umstand ist es zu verdanken, dass man als Hamburger in Wien picken bleibt? Wie könne man Wien als Künstler- und Kulturstadt einordnen bzw. charakterisieren?
[dunkelbunt]: „Es war und bleibt die Faszination am Orient: Früher die Rhythmen und Klangfarben des Balkans, heute die indigenen Traditionen, die zugewanderte Musiker nach Wien importieren. Mit der offiziellen Kulturstadt hat dies wenig zu tun, da die musikalische Immigration auf eher nichtoffizielle Weise musiziert. Auch ich arbeite in Musik zwischen Studio und Tourbetrieb, zwischen Underground-Clubs und Konzerthaus, zwischen Exklusiv-Buchung und Benefiz-Straßenfest. Eine Künstlerpose kann – und will – ich mir da nicht leisten.“

image
[dunkelbunt] | Foto: Julia Wesely
Was kennzeichnet den sogenannten „Balkan Beat“? 
[dunkelbunt]: „Rhythmik, Instrumentierung, Harmonik, Mood.“

Was ist das Besondere, am Donauinselfest aufzutreten?
[dunkelbunt]: „Es macht Freude, vor den eigenen Leuten zu spielen.“

Was weckte die Liebe zur Musik? Was bedeutet es, Musik zu lieben und Musik zu leben?
[dunkelbunt]: „Musik ist Musik ist Musik. Ich komme aus einer musikalischen Familie und habe nun selbst eine musikalische Familie.“

Das Album „Mountain Jumper“ wurde zum „Album des Jahres 2015“ gekürt. (ORF)

Am Anfang war das Klavier. Was macht die Poesie dieses Instruments aus?
[dunkelbunt]: „Ein Zauberkasten der unendlichen Kombinatorik, der melodisch und perkussiv funktioniert.“

Was macht die Würze von [dunkelbunt]-Musik aus? 
[dunkelbunt]: „Ich weiß, wie ich würze. Die Hörer schmecken, was sie schmecken. Neutral könnte man es mit Schlagworten wie transglobal, world beatzglobal bassoriental dub usw. skizzieren.“

Apropos: Wie verbindet sich Klang mit der Welt der Gewürze?
[dunkelbunt]: „Ich nenne es Akkorde im Mund. In der Bildungssprache nennt man es Synästhesie.“

Die Single VELAVAN aus dem aktuellen EXODUS-KOMPLEX: Reggae im Stil von Indien bis China – mit der indischen Sängerin Anuradha Genrich am Mikrofon: Fusion & Konfusion, prickelnd entspannt.

Welche aktuellen Projekte sind am Start und worauf können sich [dunkelbunt]-Fans – oder jene, die es noch werden – freuen?
[dunkelbunt]: „Mein derzeitiges EXODUS-Projekt geht nun in eine erste Release-Phase: Die EP „EXODUS Chapter One: The Vienna Tapes“ soll demnächst erscheinen!“

Die Reihe von drei EPs, eine Weiterentwicklung von [dunkelbunts] Transglobal Electronic Sound, schließt das Potenzial des Pools von internationalen Musiker in der Metropole Wien und bereichert die Palette von Sprachen und Klangfarben u.a. durch die Topics „China“, „Indien“, „Maghreb“ und „Urban Africa“. Typisch [dunkelbunt]: elektrisch, virtuos und tanzbar. 

Demnächst ist [dunkelbunt] zu erleben:

Sudhaus Open Air Tübingen (D) 28.06.2019, 20:00 (Einlass: 19:00) | Tickets

Turmfest Langenau (D) 29.06.2019, 21:30

Exit Festival Novi Sad (SRB) 04.07.2019, 20:00 | Tickets

Partycipation Festival Gänserndorf (A) 28.07.2019, 23:00 | Tickets

Weinsommer Gumpoldskirchen (A) 24.08.2019, 20:00

[dunkelbunt] online:

Website | Instagram | Facebook | Spotify | Soundcloud | Youtube 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s